Logo Sekwila Logo Mosaik
Titelbild
Kurswoche 19
05 Nov 2019

Superbowl     Unser Thema war das Superbowl  [ ... ]

weiterlesen
Kochkonkurrenz 19
05 Nov 2019

Kochkonkurrenz   Uns war schnell klar dass wir  [ ... ]

weiterlesen
Other Articles

Kochkonkurrenz 19

Kochkonkurrenz

 

Uns war schnell klar dass wir eine Gruppe sein möchten. So begannen wir, während den Projektlektionen, unser Menu, unseren Ablauf und unsere Dekoration bis ins Detail zu planen. Recht schnell einigten wir uns auf folgendes Menu; Das knusprige Knoblauchbrot diente zur Vorspeise, der Spaghetti Teller mit Hackfleisch (auch als vegetarisches Gericht), war als Hauptgang geplant und der frisch zugerichtete Fruchtsalat sorgte für einen genüsslichen Nachtisch. Um das Essen kümmerten sich Michelle und Ladina am Vortag. Uns war sowohl das Einhalten unseres Budgets wichtig als auch dass die Esswaren frisch sind. Selina kümmerte sich um die Dekoration und wir alle kümmerten uns um Topf, Besteck, Feuer etc.

Beim Toni Gumpen angekommen, richteten wir alles her und stellten unser Essen und die Gegenstände, die wir benötigten auf eine der Bank um uns einen überblick zu schaffen. Wir freuten uns über eine noch-nicht-beschlagnahmte Feuerstelle, welche wir direkt benutzten. Das Feuer funktionierte erstaunlich gut, obwohl wir so unsere Zweifel hatten. Michelle und ich haben das Baguette mit leckerer Knoblauchbutter gestrichen, die wir zuvor zubereitet haben. Währenddessen hat Selina liebevoll die Sitzplätze hergerichtet (Unsere Konkurrenten waren hin und weg). Ladina hat sich weiterhin um das Feuer gekümmert. Schon bald konnten die Knoblauchbrote, welche wir mit Alufolie eingepackt haben, auf das Drei Bein gelegt werden. Kurze Zeit später konnten sie entfernt werden und wir durften mit Zufriedenheit feststellen, dass sie knusprig geworden waren. Ich habe das Wasser für die Spaghetti bereits während das Knoblauchbrot noch auf dem Grillrost war vorgeheizt bis es ordentlich gekocht hat. Leider hat sich dann der Topf aus unerklärlichen Gründen in die Tiefe des Feuers gestürzt und ich durfte wieder von Neuen beginnen. Die Spaghetti nahmen ca. 30min Zeit in Anspruch bis sie weich waren. Nebenbei haben Selina und Ladina das Hackfleisch in eine Bratpfanne gegeben. Das Fleisch brauchte ungefähr 15 min - 20 min. Als die Spaghetti mithilfe eins Siebes vom Wasser getrennt werden konnten, richteten Michelle und ich den Fruchtsalat her. Wir gaben Erdbeeren, Waldbeeren, Bananen, Melonen und Äpfel hinzu. Für das gewisse etwas haben wir die Spaghetti Teller mit Petersilie geschmückt. Um ca. 11.10 Uhr konnten wir unsere fertigen Gerichte voller Stolz servieren und präsentieren.

Als die Jury unser zubereitetes Essen getestet hatte und wir uns über ein positives Feedback freuten, begannen wir unseren Platz aufzuräumen. Uns war es wichtig den Platz und die Feuerstelle so zu verlassen wie wir sie betreten haben. Leider hatten wir noch restliches Essen, welches wir aber erfolgreich untereinander aufteilen konnten. Um schätzungsweise 12.00 durften wir den Toni Gumpen verlassen.

Die Kochkonkurrenz war für uns spannend und ein voller Erfolg.

 

Rahel Hegglin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten
Kurswoche 19
05 Nov 2019

Superbowl     Unser Thema war das Superbowl  [ ... ]

weiterlesen
Kochkonkurrenz 19
05 Nov 2019

Kochkonkurrenz   Uns war schnell klar dass wir  [ ... ]

weiterlesen
Other Articles